Sonntag, 8. März 2015

Liebe Kinder-spielen-Klassik-Freunde und -Fans,

um die verwunschene Insel der Zauberin ALCINA ranken sich immer mehr spannende Erlebnisse.
Gerade sind die beiden Schiffe, gefertigt von der Oberschule Jesteburg, in die Turnhalle verfrachtet worden. Die Segel werden in Kürze gesetzt, aber auf dem Schiffsrumpf hatten die Kinder schon sehr viel Spaß. Dieses wunderschöne Wochenende stand ganz im Zeichen der großen Proben für die Oper.

Doris brachte die schönsten Kostüme und Masken zum Ausprobieren mit. Cornelia hat mit den Kindern nicht nur konzentriert gearbeitet, sondern auch geflirtet, getanzt, gelitten und mit Amor gespielt. Dazu gab es immer wieder Einlagen herrlichster Musikstücke und Arien aus der Oper.

Die Kinder spielten hinreißend ausdrucksvoll ihre Rollen. Es war sehr sehr anstrengend, aber das Ergebnis ließ Freude aufkommen. Und natürlich waren alle zur Mittaspause sehr hungrig.
Tine und Laureen hatten mit Hilfe einiger Eltern ein köstliches Buffet aufgebaut.
Die Kinder und das ganze Team haben die Leckereien genossen, den hilfreichen Eltern sei hiermit nochmals herzlich gedankt. Und als kleines Dankeschön für alle fleißigen Beteiligten sind hier ein paar Impressionen der letzten 2 Tage.

Schön wie ein Engel: Marisa


























Die Forscher


















Und mittags draußen vor der Tür..


































und Tschüss bis zum nächsten Mal.

Kommentare: