Sonntag, 22. März 2015

Liebe Kinder-spielen-Klassik-Freunde,

letzten Freitag hielt der Himmel den Atem an, die Vögel verstummten, der Wind blieb ganz leise, und eine sensationelle Sonnenfinsternis ließ sich über Jesteburg beobachten. Mit dabei waren auch unsere superfleißigen jungen Handwerker und Bühnenbauer der Evangelischen Jugendwerkstatt KOMM, Winsen. Hier ein paar Impressionen für euch.
Wir vom "Team Kinder spielen Klassik" freuen uns sehr über die Co-Produktion und bedanken uns ganz herzlich bei der Jugendwerkstatt KOMM.

...auf der Suche nach der Sonne:

























...in der Turnhalle am Sandbarg:

























...die Brücke:
























und ein kleines Gebirge:


























Kommentare:

  1. Das Gebirge sieht ja gigantisch aus! Ich freue mich auf das Bühnenbild!

    AntwortenLöschen